UrMutter-Retreats

Ab 2022 finden 4x im Jahr UrMutter-Retreats statt. Das Rote und das Schwarze Zelt  finden auf dem FKK-Campingplatz "Ferienzeit am Rätzsee" in der wundervollen Mecklenburgischen Kleinseenplatte in der Nähe von Neustrelitz, statt. Das Weiße Zelt und das Ahnenzelt finden auf dem Campingplatz am Mössensee statt, weil es hier Holzhütten für die kalte Jahreszeit gibt.

 

Jedes Retreat dauert 4 Tage und steht unter einem anderen Motto - das Weiße Zelt, das Rote Zelt, das Schwarze Zelt und das Ahnenzelt.

 

Das Weiße Zelt findet von Montag, den 20.03.2023 bis einschließlich Donnerstag, den 23.03.2023 statt und steht unter dem Motto: Dem Mädchen begegnen.

 

Veranstaltungsort: Campingplatz C 25 Am Mössensee, Fleeth 12, 17252 Mirow

 

Im Frühling begegnen wir nicht nur dem kleinen, inneren Kind in uns, sondern schauen auch die "Baustellen", sprich die Traumatisierungen an unserer Kinderseele, die durch die Trennung aus dem mütterlichen Kontinuum entstanden sind, an. Wir spiegeln uns in den Kindern und üben, wieder frei, verspielt und ungezwungen zu sein.

 

Das Rote Zelt findet von Montag, den 19. Juni 2023 bis einschließlich Donnerstag, den 22. Juni 2023 statt und steht zur Sommersonnwende unter dem Motto: Die wilde Frau leben

 

Veranstaltungsort: FKK-Ferienzeit am Rätzsee C 28, Am Campingplatz 1, 17255 Wustrow OT Drosedow

 

Hier wollen wir wieder unsere wilde, ursprüngliche Weiblichkeit finden, das Mittsommerlicht kosten und an neuen Wegen für ein matrifokales Leben experimentieren. Wir gestalten ein Menarche-Ritual, dass uns mit unserem weiblichen Blut versöhnt. Mädchen im entsprechenden Alter sind herzlich Willkommen.

 

Das Schwarze Zelt findet von Montag, den 18.09.2023 bis einschließlich Donnerstag, den 21. 09.2023 statt und steht unter dem Motto: Die Weise Alte kitzeln

 

Veranstaltungsort: FKK-Ferienzeit am Rätzsee C 28, Am Campingplatz 1, 17255 Wustrow OT Drosedow

 

Im Schwarzen Zelt schauen wir uns als reife Frauen in oder nach der Menopause an, wie können wir unsere magischen Kräfte nun sinnvoll nutzen und für die Transformationen der Zukunft einsetzen. Auch wenn du noch weit weg bist von der Menopause, kannst du hier in deine Zukunft schnuppern und dich mit deiner Weisen Alten verbinden.

 

 

Das Ahnenzelt findet von Montag den 19. Dezember 2022 bis einschließlich Donnerstag den 22.12.2022 statt. Das Motto: Den Ahnmüttern begegnen. Termin für 2023: Wintersonnwende 18.12. - 21.12.2023

 

Veranstaltungsort: Campingplatz C 25 Am Mössensee, Fleeth 12, 17252 Mirow

 

Im Ahnenzelt begegnen wir der Tödin, dem dunklen Aspekt der Weiblichkeit und dem Kreislauf des Lebens - wie aus Leben Tod und aus Tod Leben entsteht. Wir begegnen unserer eigenen Sterblichkeit sowie unseren Ahninnen und rufen ihr Wissen und ihre Weisheit an und wie wir dieses Wissen in unseren gelebten Alltag ein- und umsetzen können. Zur Wintersonnwende gestalten wir als Abschluss dieser Jahresreise ein Ritual zum Sterben und Wiedergeboren werden.

 

Wenn du in den vorhergehenden Retreats angefangen hast, deine Ahninkette zu erstellen, kannst du sie hier zum Abschluss bringen und fertig stellen.

 

Kosten und Buchung der Retreats weiter unten! Begrenzte Teilnehmerzahl! Kinder sind ausdrücklich erwünscht!

Zusätzliche Aktivitäten bei den Retreats:

  • Sacred Womb Yoga
  • Wildkräuterwanderung, Sammeln von Früchten und Kräutern, z. B. Blaubeeren, wilde Pflaume, Mirabelle, Apfel, Pilze falls vorhanden
  • Herstellen von Marmelade oder Gelee aus den Früchten (bitte 1 - 2 kleine Schraubdeckelgläser mitbringen)
  • Haar- und Körperschmuck aus Gräsern, Blüten, Zweigen herstellen
  • Schamanische Reise zu den Ahninnen, Primeal Vocing
  • Wanderungen, Spaziergänge zu Kraftplätzen und Mutterbäumen
  • Heilung der zerstörten Baumplantagen
  • Übungen zum Erspüren von Naturspirits - Pflanzen, Tiere, Orte
  • Übungen zur Verbindung mit der Erde
  • GeBärMutter-Magie
  • Übungen zur Rückbindung an die Mitwelt
  • Nackt-Sein, ursprünglich sein, wild sein
  • Kanutour zum Mutterbaum (in den Frühlings- und Sommer-Retreats)

Grober Zeitplan (soll nur ein Anhaltspunkt sein):

  •  morgens ca. 7 Uhr - gemeinsam Sacred Womb Yoga, anschl. Frühstück,
  •  9 Uhr gemeinsame Gesprächsrunde, Tag planen (Wanderung, Kanutour, usw.)
  •  12/13 Uhr Mittagssnack
  •  17 Uhr gemeinsam Abendessen zubereiten
  •  18 - 19 Uhr Abendessen
  •  20 Uhr schamanische Arbeit, Schwimmen, Sternenhimmel beobachten

Hier findest du alle Infos genau aufgelistet! Bitte unbedingt lesen!

UrMutter-Retreat

Weißes Zelt 2023: 20.03. - 23.03.2023

Rotes Zelt 19.06. - 22.06.2023

Schwarzes Zelt 29.08. - 01.09.2022

Ahnenzelt 19.12. - 22.12.2022

 

Kind bis 12 Jahre frei, 13 - 16 Jahre € 49,-

 

Übernachtung geht extra! Verpflegung ist im Preis inbegriffen, was nicht durch Wildkräuter, Beeren und Früchte gesammelt wird.

 

Übernachtung im Sommer im eigenen Zelt, Wohnwagen, Camper.  Bitte Hinweise bei der jeweiligen Veranstaltung beachten!

Übernachtung im Winter in kleinen Mehrbett-Holzhütten. Bitte Hinweise bei der jeweiligen Veranstaltung beachten!

 

Wichtig! Bitte zusätzlich dieses Anmeldeformular ausfüllen und an mich zurück senden!

 

249,00 €

  • verfügbar
  • 1 Tag Lieferzeit

Kinder:

 

Da das UrMutter-Retreat vornehmlich auf die Rück-Bindung in deine eigene, wilde Weiblichkeit ausgerichtet ist, solltest du in dieser Zeit dein Kind achtsam, liebevoll und kontinuumsgerecht bei dir haben.

Säuglinge bis zum Krabbelalter können, dürfen und sollen möglichst die ganze Zeit an deinem Körper, z. B. in einem Tragetuch, getragen werden. So kannst du dich voll auf dein Kind einschwingen und damit z. B. auch Windelfrei üben (wenn du das nicht schon machst). Dein Baby lernt dadurch Sicherheit, Bindung und Urvertrauen.

Ältere Kinder dürfen lernen, sich frei und ungezwungen zu bewegen. Wir sind eine sehr kleine Gruppe von 7 - 10 Erwachsenen, sodass hier auch immer eine gemeinsame Aufsicht der Kinder gewährleistet sein sollte.

Auch für dich als Mutter ist es eine neue Erfahrung, dein Kind einerseits so nah wie möglich bei dir zu haben (hier wird das matrifokale Kontinuum nach genährt), als ihm auch alle Verantwortung für sich selbst zu geben.

Mädchen sollen erfahren, dass sie sich weder ihres Körpers noch ihres Geschlechts wegen zu schämen brauchen und das Weiblichkeit eine Quelle unendlicher Stärke ist.

Jungs bis max. 12 Jahre sollen erfahren, dass das Leben aus dem Weiblichen kommt, dass sie selbst fürsorglich, achtsam und liebevoll sein dürfen und ihre, bis jetzt erlernten und antrainierten toxisch-männlichen Eigenschaften ablegen können.

 

AGB:

Die Buchung ist mit Überweisung des vollen Betrags verbindlich und erst dann ist dein Platz fest vergeben.

Bei Rücktritt von der Veranstaltung bis 6 Wochen vor Beginn, wird der volle Kaufpreis zurück erstattet. Eine Verwaltungsgebühr in Höhe von € 15,- wird einbehalten.

Bei Rücktritt von der Veranstaltung bis 2 Wochen vor Beginn, wird 50% des Kaufpreises zzgl. einer Verwaltungsgebühr in Höhe von € 15,- einbehalten.

Bei Rücktritt von der Veranstaltung bis 1 Woche vor Beginn, wird nur noch 10% des Kaufpreises zurück erstattet. Zuzüglich wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von € 15,- einbehalten.

Es steht dir frei, deinen Platz an eine andere Frau zu vergeben. Du kannst dir deine Kosten dann von ihr erstatten lassen.

 

Wichtig! Bitte zusätzlich dieses Anmeldeformular verwenden!