3 kraftvolle Wege, in deine ursprüngliche, wilde Weiblichkeit zu kommen

(die du so noch nicht kennst)

Ich bin die Gründerin von "WanaRunar" und "Die Ahninkette"

 

 

Hej,

 

als "Stimme" meiner Ahninnen führe ich dich zu deinen eigenen Wurzeln und zeige dir, wie du dein Generationen übergreifendes Trauma heilen und dich in deiner wilden Weiblichkeit wiederfinden kannst.



Hella Brust:

"Die Arbeit mit Susanne-Solveigsdotter ließ bei mir nicht nur ein Licht, sondern ganze Elektrizitätswerke aufgehen!"


Ur-Mutter-Talk interaktiv!

 

Jeden 3. Mittwoch im Monat die kostenlose Zoom-Plattform von Frauen für Frauen zum Austausch über die Themen:

 

Menstruation, Geburt im Zeitenwandel, Female Choice, Großmutterthese, kollektives Trauma und Stockholm-Syndrom, "Sacred Feminine", Matrifokalität, Patriarchat, Womb Power, Ahninkette, Ursymbole, Menopause, Vulva, Klitoris und Lust, Spiritualität und Esoterik, neoliberaler Kapitalismus, GeBärMutter-Magie, u. v. a.

 

Für:

  • das intensive Gefühl deiner wilden Weiblichkeit
  • deinen Mut, für dich und deine Lieben einzustehen
  • das tiefe Wissen deiner eigenen indigenen Herkunft
  • das gute Gefühl, sich mit gleichgesinnten Frauen auszutauschen

Hier kannst du alle bisherigen Episoden anhören!


Ur-Mutter Figuren und Runen

WanaRunar

Der weibliche Weg zu den Ur-Symbolen der Runen

 

 

Ahninkette

Die Ahninkette

Löse dein kollektives Trauma auf und erinnere dich an deine mütterliche Ahninlinie

 



Helga Moosmang-Felkel:

"Tatsächlich bekommt man durch die Auseinandersetzung mit den Urmüttern ein anderes Zeitgefühl, einen offenen Raum"


Yvonne Ali:

"Man merkt, dass sie mit Leib und Seele dabei ist und wirklich einen tollen Wissensstand hat."